Nie wieder Krieg

Datum: 13.02.2020

Uhrzeit: ab 16 Uhr

Allgemein

Mit der Überschrift: Nie wieder Krieg möchten wir der Opfer und der Bombardierung Dresdens am 13. Februar 1945 gedenken.

Wir laden Sie herzlich ein:

Ab 16 Uhr zum Austausch und zur lockeren Gesprächsrunde mit dem Geschichtsforscher und Publizisten Matthias Schildbach zu seiner dokumentarischen Ausstellung im Kabinett.

Ab 17 Uhr erwartet Sie ein Vortrag mit Bildern.
Matthias Christian Schanzenbach zeigt: “Die Landeshauptstadt Dresden, die ehemalige sächsische Residenz der Wettiner im Wandel der Zeit”
In eindrucksvoller Weise wird die Entwicklung dieser alten Stadt in Wort und Bild dargestellt.