Kabinettausstellung

Veranstaltungsraum
Veranstaltungsraum

Sonderausstellungen im Stuhlbaumuseum haben einen guten Ruf.
Es gibt so viele Ideen und Bewerber, dass wir eine Warteliste führen.
Um unser Angebot zu ergänzen, nutzen wir unseren Veranstaltungsraum (30 m²) für Kabinettausstellungen.

„NIE WIEDER KRIEG“ – ab Anfang Februar

dokumentarische Ausstellung zur Geschichte der Bombardierung Dresdens am 13. Februar 1945, Ausstellung von Werken des Künstlers  Armin Münch und Objekten des Publizisten und Sammlers Matthias Schildbach 

(Autor: MID AIR collision)