Kabinettausstellung

Veranstaltungsraum
Veranstaltungsraum

 

Sonderausstellungen im Stuhlbaumuseum haben einen guten Ruf.
Es gibt so viele Ideen und Bewerber, dass wir eine Warteliste führen.
Um unser Angebot zu ergänzen, nutzen wir unseren Veranstaltungsraum (30 m²) für Kabinettausstellungen.

 


Fotografie von Mathias Einert

ab Juni 2018

Nach der vielgelobten Kabinettausstellung von Martin Haubenreißer, der Mineralien naturgetreu abbildet, zeigen wir nun Naturfotografie von Matthias Einert. Der Sohn des Rabenauer Bildhauermeisters Walter Einert, beschäftigt sich seit Jahren mit dem Fotografieren.
Dass dabei nicht nur Schnappschüsse entstehen, zeigt eindrucksvoll die Ausstellung im Kabinett des Museums.
Überzeugen sie sich selbst von der Meisterschaft des Autodidakten, der Momente fotografisch festhält, die wir sonst nie erleben könnten.

Wir laden herzlich zum Besuch der Ausstellung ein.


Folgende Kabinettausstellungen sind geplant:

  • Aus dem Jahr 2018 übernehmen wir bis März 2019 die Personalausstellung zu Ehren Dr. Rudi Wagenführ, Autor des bekannten Holzatlasses.
  •  
  • Rainer Groh – Malerei Ausstellungszeit März 2019 – Oktober 2019
    Landschaftsmalerei die sich wie ein Tagebuch liest, Erinnerungsmotive die auf und nach Reisen entstanden – sehenswert auch für unsere Museumsgäste
Rainer Groh – Landschaft
Rainer Groh – Landschaft


  • Sabine und Karl-Heinz Trippmacher aus Radebeul sind Freunde von Mathias Einert und ebenso wie er, begeisterte Fotografen. Für eine Ausstellung im Kabinett haben sie wunderbare Fotos zusammengestellt, die uns Schönheit und Zauber der Arktis vermitteln. Ab November 2019 zu sehen unter dem Titel „Eiszeit“.