Vorschau

Wie werden wir leben
Ausstellung zur Kulturgeschichte der Puppenstuben

  04.11.2018 bis März 2019

Unter dem Thema „Wie Wir Wohnen – von der Puppenstube zur virtuellen Wohnwelt“ setzt sich die Ausstellung mit dem Thema Wohnen auseinander, das wohl alle Menschen berührt.

Die Puppenstuben verkörpern seit Generationen die „kleine heile Welt“ und werden von Kindern im Spiel als „Ihre Welt“ betrachtet.

Darüber hinaus wird Wissenswertes zum Thema Wohnen vermittelt und es gibt zahlreiche Mitmach-Stationen, sowie ein Schülerprojekt mit den DPFA-Regenbogen-Schulen Rabenau.